Aktuelles



| Beruf & Bildung

Interview mit Berufsschullehrerin Claudia Fürst

Sie schätzt unter anderem den „ehrlichen Menschentyp“ an ihren Zimmerer-Azubis: Claudia Fürst unterrichtet seit 13 Jahren Fachtheorie im Zimmererhandwerk, Politik und Gesellschaft sowie Deutsch an der Berufsschule Furth im Wald (Landkreis Cham). Im Interview erzählt die gelernte Modelltischlerin, wie es dazu kam und warum das Zimmererhandwerk immer beliebter wird.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Ehrgeiz ist noch wichtiger als das eigene Talent"

Vor sechs Jahren wurde er selbst Zimmerer-Weltmeister in São Paulo in Brasilien und ist heute zweiter stellv. Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft. Im Interview erzählt Simon Rehm (Zimmerer-Innung Schwabach/Roth/Hilpoltstein), warum er zu diesem Ehrenamt sofort Ja gesagt hat und welche Aufgaben er bei der WM 2022 in Schanghai übernimmt.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Holzmarkt: Fachgruppenleiter sprechen mit Politprominenz

Wegen der Holzmarktlage möchten die Oberpfälzer Innungen eine Versorgungsgenossenschaft gründen, in der Holzbau-Unternehmer, Sägewerksbetreiber und Waldbauern zusammenarbeiten. Das Ziel: Alle kaufen und verkaufen zu einem fairen Preis. Um die Idee voranzubringen, sprach Fachgruppenleiter Maximilian Semmler mit Staatsministerin Michaela Kaniber und Fachgruppenleiter Adrian Blödt lud Oberpfälzer Landtagsabgeordnete zur Baustellenbesichtigung ein.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerer-Interview in Bildern

Franzi Stanzel (25) arbeitet als Zimmermeisterin und Uli Schwarzmann (19) ist Zimmerer-Azubi im 2. Lehrjahr. Im Bilder-Interview zeigen die beiden unter anderem, mit welchem Werkzeug sie am liebsten arbeiten und worauf es in ihrem Beruf ankommt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

zimmern rockt! Tobias Fetzer baut Schiffsmodelle

„zimmern rockt!“ – so heißt unser Jahresmotto 2021. Denn Menschen aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe haben nicht nur Holz im Sinn, sondern vielfältige Interessen, so wie Zimmerer-Vorarbeiter und Schiffsmodellbauer Tobias Fetzer (26) vom Innungsbetrieb s‘Zimmerer Team (Innung Lindau/Bodensee).

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Gut gerüstet für das 2. Ausbildungsjahr

Demnächst haben die Zimmerer-Azubis Christina Hartl und Maxi Kirr ihr Berufsgrundschuljahr hinter sich. Währenddessen standen sie dem LIV immer wieder für Interviews zur Verfügung. Als Dank dafür erhielten sie Zimmerer-Werkzeug, damit sie gut gerüstet in ihr 2. Ausbildungsjahr starten können.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Pilot findet zurück ins Zimmererhandwerk

Als Pilot musste Gottfried Schlemmer (47) in der Corona-Lage um seine Existenz bangen. Deshalb fand er seinen Weg zurück ins Zimmererhandwerk. Er erzählt: „Mit dem Holzbau habe ich ein sicheres Standbein – einen Plan B, mit dem ich mich auch in Krisenzeiten über Wasser halten kann.“

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerinnen-Trio im BR

Kathi Schmid (21) trägt Zimmerer-Kluft und verschraubt eine Holzständerwand – neben ihr stehen Mikrofon und Filmkamera. Denn am 7. Juli 2021 drehte der Bayerische Rundfunk einen Beitrag über die drei Zimmerinnen und Cousinen Elisabeth (19), Kathi und Sabrina (19) Schmid aus Landsberger Innungsbetrieben.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Endspurt im BGJ

Demnächst haben die Zimmerer-Azubis Christina Hartl und Maxi Kirr ihr Berufsgrundschuljahr hinter sich. Währenddessen standen sie dem LIV immer wieder für Interviews zur Verfügung. Als Dank dafür erhielten sie  Zimmerer-Werkzeug, damit sie gut gerüstet in die Ausbildung im Betrieb starten können.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Die Gesichter der DACH+HOLZ 2022

Zwei Handwerker geben der DACH+HOLZ International 2022 ein Gesicht und laden zum wichtigsten Branchentreffpunkt für Dachdecker, Zimmerer und Bauklempner/Spengler nach Köln ein: Ab sofort bilden Zimmerin Sabrina Simon und Dachdecker René Gößling als Messebotschafter das Herz der Besucherkampagne der Fachmesse.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.