Zimmerer-Innung Neumarkt

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Zimmerer-Innung Neumarkt mit Neuwahlen fand am Mittwoch, 20.03.2024 im Handwerkersaal statt. Obermeister Josef Zachmeier begrüßte die zahlreich erschienenen Innungskollegen, Ehren- und Gastmitglieder und Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung: Neue Regeln auf dem Bau und Verbandskommunikation

Am 18. Januar fand in Schwandorf die Bezirksversammlung Oberpfalz des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Adrian Blödt freuten sich, neben den über 40 Teilnehmern aus der Branche auch Oberbürgermeister Andreas Feller sowie Landrat Thomas Ebeling und Regierungspräsident Walter Jonas zu begrüßen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Weihnachtsfahrt nach Stuttgart

Zur traditionellen Weihnachtsfahrt hatte die Zimmerer-Innung Neumarkt ihre Mitgliedsbetriebe eingeladen. Bei winterlichem Reisewetter war die 44-köpfige Reisegruppe in Stuttgart unterwegs.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Beruf & Bildung

Junge Talente für die Nationalmannschaft gesucht

Der Zimmerer Contest ist der erste Schritt auf dem Weg zum Titel. Wer Weltmeister werden will, ist dort genau richtig. Denn beim Zimmerer Contest wird jedes Jahr aufs Neue entschieden, wer Ende des Jahres in das neue Team der Zimmerer-Nationalmannschaft aufgenommen wird. 2024 findet er von Montag, 28. bis Donnerstag, 31. Oktober im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ansbach statt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Am 15. Mai 2024 trafen sich die Vertreter der Innungen und Fachgruppen des Bayerischen Zimmererhandwerks in Mühlbach (Stadt Dietfurt) zu ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung. Neben der Jahresrechnung 2023 und den Aktivitäten 2024 fanden turnusgemäß Neuwahlen statt.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Schlichtungsspruch abgelehnt

Die arbeitgeberseitigen Sozialpartner, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, haben heute den Schlichterspruch vom 19. April 2024 für die Schlichtung der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe abgelehnt. Die Gremienabstimmung hat die satzungsgemäß erforderliche Mehrheit nicht erreicht.

❯ mehr